Unsere Angebote

 

Unsere Angebote für Sie sind psychologische Beratung, Information und Weitervermittlung nach einem hoch belastenden Ereignis. 

 

Zu diesen belastenden Ereignissen zählen alle Formen von Kriminalität (z.B. Wohnungseinbruch, alle Formen von Betrug, Gewalt) sowie Unfälle, Todesfälle oder andere Unglücksfälle.

 

Wir bieten telefonische und auf Wunsch auch persönliche Beratung an. Die Beratung steht sowohl direkt Betroffenen als auch indirekt Betroffenen zur Verfügung. Zu indirekt Betroffenen gehören das soziale Umfeld direkt Betroffener, wie z.B. Familienangehörige, Freundinnen und Freunde, Kolleginnen und Kollegen, aber auch Augenzeuginnen und Augenzeugen). Auch Fachkräfte und Einsatzkräfte können sich an die BeKo Rhein-Neckar wenden sowie Ersthelfer*innen.

 

Wie läuft die Beratung ab?

Sie können telefonisch (oder per E-Mail) Kontakt mit uns aufnehmen, unabhängig davon, was genau Ihr Anliegen ist. Sie können uns auch anrufen, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie Unterstützung und Beratung möchten oder brauchen. Sie bestimmen, worüber Sie sprechen möchten und worüber nicht. Wir hören Ihnen zu. Gemeinsam besprechen wir mögliche Lösungen für Ihr Anliegen.

Bei Bedarf geben wir Ihnen Informationen über weitere Anlaufstellen in Heidelberg, Mannheim und dem Rhein-Neckar-Kreis. Unser Ziel ist es, Entlastung zu schaffen, Informationen zu geben und Ihre Handlungsmöglichkeiten zu stärken.

 

Kontaktaufnahme

Sie können uns zu den telefonischen Sprechzeiten anrufen. Wenn Sie uns nicht direkt erreichen, können Sie Ihre Telefonnummer hinterlassen, wir rufen Sie so schnell wie möglich zurück. In der Regel erfolgt ein Rückruf innerhalb von 48 Stunden (Wochenende und Urlaubszeiten ausgenommen). Sie können auch (telefonisch oder per E-Mail) einen Termin für ein persönliches Gespräch mit uns vereinbaren. Die persönlichen Beratungsgespräche finden in den Räumen der Arbeiterwohlfahrt, Kreisverband Heidelberg statt.

Unsere Telefonzeiten finden Sie rechts auf dieser Seite, unsere weiteren Kontaktdaten finden Sie unter dem folgenden Link: > Kontakt

 

Grundsätze

Das Beratungs- und Informationsangebot der BeKo Rhein-Neckar ist für Sie kostenlos.

Die BeKo Rhein-Neckar steht allen Menschen in Heidelberg, Mannheim und dem Rhein-Neckar-Kreis zur Verfügung, die direkt oder indirekt von einem hoch belastenden Ereignis betroffen sind und Unterstützung suchen. Sie steht außerdem allen Fachkräften zur Verfügung. Im Zentrum unserer Arbeit steht das Anliegen der Person, die sich an die BeKo Rhein-Neckar wendet. 

Wir beraten auf Wunsch anonym.

Wir arbeiten weltanschaulich neutral.

Unsere Beratung basiert auf langjähriger Erfahrung.